Energieleitbild

Die Gemeinden der Energiestadt Ela verstehen sich als eigenständige Region, welche sich durch Innovation, Eigeninitiative und Engagement auszeichnet.

Das Energieleitbild der Energiestadt Ela teilt die Vision und das Leitbild des Vereins Ela Energiewelt. Das Energieleitbild wird bei sämtlichen direkt oder indirekt Energie relevanten politischen Entscheidungen sowie bei der täglichen Arbeit in der Verwaltung beachtet.

Die Gemeinden der Energiestadt Ela sind umweltsensibel und verantwortungsbewusst. Sie erkennen regionale Ressourcen und Potenziale und nutzen sie. Dazu gehört, dass der Anteil erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz erhöht werden. Weiter soll der Wissens- und Technologietransfer gefördert werden. Ziel dieser Massnahmen ist es die hohe Lebensqualität in einer intakten Umwelt zu bewahren. Die gemeinsame Vision ermöglicht, dass alle Gemeinden und Unternehmen in ihrem Einflussgebiet in die gleiche Richtung arbeiten. Die Energiestadt Ela unterstützt die Ziele des Bundes und der Energiestrategie 2050. Die quantitativen Zielsetzungen für die Region wurden gemäss dem Konzept der 2000-Watt-Gesellschaft ermittelt.