Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Energieapéro Graubünden

Der Energieapéro Graubünden feiert Jubiläum. Am 27. November 2019 findet die 100. Austragung statt. Zum ersten Mal wird die Veranstaltung via Livestream von Chur nach Savognin in die ela energiewelt übertragen.

Referate:

  • Energie im Wandel: Dr. Mario Cavigelli, Regierungsrat, Vorsteher Bau-, Verkehrs- und forstdepartement des Kantons Graubünden

Ein Blick zurück:

  • Wie hat sich die höhere Bildung verändert? Prof. Jürg Kessler, Rektor Fachhochschule Graubünden FHGR, Chur
  • Von der Oelheizung zur Wärmepumpe: Viktor Scharegg, Vizepräsident Zentralvorstand suissetec
  • Die Entwicklung des Wärmeverbrauchs von Gebäuden: Conrad U. Brunner, Energieplaner, Zürich

Ein Blick nach vorne: 

  • 520 Wochen Zukunft: Lars Thomson, future matters AG, Zürich (Keynote)
  • «Grussbotschaft aus Bern», Dr. Andrea Hartmann, Stv. Frau Bundesrätin Sommaruga

Moderation: Michael Casutt

Preis: CHF 20.00 für Veranstaltung in Chur / Savognin: freier Eintritt

Anmeldung

Adresse

 

Mitteilung