ela energiewelt

Innovation, Eigeninitiative und Engagement zeichnen die ela energiewelt aus. Sie handelt umweltsensibel und verantwortungsvoll, nutzt die regionalen Ressourcen und Potenziale und erhöhen damit die Energieeffizienz und Lebensqualität in einer intakten Umwelt.

Willkommen

Der Verein ela energiewelt bezweckt, regionale ökologische und wirtschaftliche Potenziale von erneuerbarer Energien und von Energieeffizienz auszuschöpfen.

Dadurch soll die regionale Wertschöpfung erhöht und die umweltschädlichen Einflüsse durch Produktion und Verbrauch von Energie vermindert werden. Die Region Parc Ela beansprucht eine Vorreiterrolle in der nachhaltigen Energienutzung und –produktion.

Das Bildungszentrum der ela energiewelt wäre undenkbar ohne starke Partner, die ihre Kompetenz einbringen und vom entstehenden Netzwerk profitieren wollen.

Wissenswertes

Ist mein Stromverbrauch zu hoch? Wie kann ich Energiekosten sparen? Wie muss ich bei einem Heizungsersatz vorgehen? Welche Lampen sind effizient? Wo erhalte ich welche Fördergelder? Diese und weitere Fragen rund um das Thema Energie werden Ihnen durch eine Energieberatung beantwortet.

Energie

Eine nachhaltige Energieversorgung schützt nicht nur die Umwelt, sondern nützt auch der Wirtschaft. Ihnen gehört die Zukunft.

Bauen

Holz als Bau- und Werkstoff des 21. Jahrhunderts. Auch Bauherren haben einen Einfluss darauf, wie nachhaltig die Welt ist.

Mobilität

Mobilität braucht Energie. Ela energiewelt beschäftigt sich mit dem Thema aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. 

Was ist Energiestadt?

Energiestadt ist ein Programm des Bundesamts für Energie. Das Label ist ein Leistungsausweis für Gemeinden, die eine nachhaltige kommunale Energiepolitik vorleben und umsetzen.

Die über 400 Energiestädte der Schweiz durchlaufen dabei einen umfassenden Prozess, der sie zu einer nachhaltigen Energie-, Verkehrs- und Umweltpolitik führt. Behörden, Unternehmer und Bevölkerung ziehen am gleichen Strang. Das Label muss alle vier Jahre im Rahmen eines Re-Audits neu beantragt werden.


Die Energiestadt Ela besteht aus den fünf Gemeinden Albula/Alvra, Filisur, Lantsch/Lenz, Schmitten und Surses.

News & Veranstaltungen