Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Energieapéro Grau­bünden

PROGRAMM

Mittwoch, 31. August 2022, 17-19 Uhr, mit anschliessendem Apéro.

Die Herausforderung der Schnittstellen
Simon Lerch, Leiter Fachkommission Marketing, Verein SmartGridready
Gino Agbomemewa, Fachkommission Technik, Verein SmartGridready

Der digitale Enerigemanager
Daniel Klauser, Leiter Entwicklung, Smart Energy Link AG, Bern

Erfahrung im smarten Mehrfamilienhaus
Benno Patt, Leiter Immobilienanlagen, Kantonale Pensionskasse, Chur

Optimierte Liegenschaften: Gute und andere Beispiele
Yannik Zimmermann, Projektleiter SUN@HOME, Repower, Landquart

Was gilt es beim Einfamilienhaus zu beachten?
Andreas Poletti, Energieberater, ewz, Sils i.D.

Das Team des Energieapéro Graubünden freut sich über Ihre Teilnahme an der Veranstaltung an der Fachhochschule Graubünden, Pulvermühlestrasse 57, 7000 Chur oder per Live-Stream aus Chur an der Scuola professionale, 7742 Poschiavo und an der ela energiewelt, Veia Padnal 1, 7460 Savognin.

Anmeldung bis am Montag, 29. August 2022 erforderlich: www.energieapero-gr.ch

Unkostenbeitrag: CHF 20.-